Die Margeriten sind mittlerweile seit Jahren Symbol der Pflanzenproduktion in Albenga. In der Sprache der Blumen hat die Margerite viele verschiedene Bedeutungen, davon sind alle positiv.
Sie ist vor allem die zarte Blume der Reinheit und der Unschuld, der Anspruchslosigkeit und der Bescheidenheit. In Albenga werden zwischen März und Mai hauptsächlich Millionen von Margeriten produziert. Neben dem Margeritenbusch mit der klassischen weißen Farbe werden auch farbige Sorten und besondere Formen wie Stämmchen und Ampeln angebaut.